VERKAUFSBEDINGUNGEN FÜR PRODUKTE / DIENSTLEISTUNGEN FÜR NICHT-TAUCHER

Kursgeschenkgutscheine verfallen 1 Jahr nach dem Kauf und können nach Ablauf nicht mehr verwendet werden.

Geschenkgutscheine für Taufe und Ausflüge verfallen ein Jahr nach dem Kauf und können nach Ablauf nicht mehr verwendet werden.

Alle Geschenkgutscheine werden bis zu 1 Monat nach dem Kauf zurückerstattet. Geschenkgutscheine sind zwischen Personen übertragbar.

 

ANFORDERUNGEN FÜR DEN TAUCHINITIATIONSKURS (OFFENES WASSER / SCUBA-TAUCHER) ODER DIE TAUCH-TAUFE

  • Die Personen, die die Aktivität ausführen, müssen immer einen gültigen Ausweis mitbringen.
  • Der Taucher muss einen Badeanzug, ein Handtuch und Flip-Flops mitbringen. Bei Pooltaufen muss auch eine Poolkappe mitgebracht werden.
  • Tauchen erfordert eine normale körperliche Verfassung. Vor der Aktivität muss eine Eignungserklärung unterschrieben werden. Einige bestimmte Krankheiten oder Probleme erfordern ein ärztliches Attest, das das Tauchen genehmigt, und andere Krankheiten erlauben nicht, dass sie durchgeführt werden (Fragen zu einer bestimmten Krankheit oder einem bestimmten Problem müssen mit einem Arzt besprochen werden).
  • Der Taucher kann nicht betrunken oder unter Drogeneinfluss ankommen, wenn ja, verliert er die Kaution.
  • Für Personen ab 65 Jahren oder älter als 60 Jahre (mit einem Gewicht zwischen 90 und 110 kg) benötigen wir ein ärztliches Attest, das dies ausdrücklich genehmigt.
  • Für Minderjährige ist die Genehmigung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten erforderlich. Hier müssen die Erziehungsberechtigten das Anmeldeformular ausfüllen und ihren Ausweis sowie den des Minderjährigen vorlegen. Das Mindestalter für die Durchführung einer Aktivität beträgt 12 Jahre.
  • Kein Flug innerhalb von 18 Stunden nach der Aktivität geplant.

DER TAG DES TAUCHENS

Die reservierte Zeit ist die Ankunftszeit in unseren Einrichtungen und die Dauer der Aktivität hängt vom gekauften Kurs / der gekauften Taufe ab.

Es ist ratsam, dass Sie uns noch am selben Tag vor Ihrer Abreise anrufen, um herauszufinden, ob die Wetterbedingungen zum Tauchen geeignet sind. Wir öffnen um 8.00:0034 Uhr und unsere Telefonnummer lautet (629180045) XNUMX

 

FÜR GRUPPENBUCHUNGEN
Wenn mehrere Kurse / Taufen für denselben Namen reserviert sind, werden sie nach Aktivität und interner Organisation gruppiert, wobei nur sichergestellt wird, dass jede Person von mindestens einer anderen Person aus derselben Gruppe begleitet wird.

 

RÜCKGABE- UND RESERVIERUNGSPOLITIK

Die Kaution für Taufen wird erstattet oder die Reservierung kann nur in folgenden Fällen umprogrammiert werden:

  • Wenn die Reservierung vor Ablauf der Frist storniert / verschoben wird, die Änderungen zulässt:
    • Fristen:
      • 1 bis 5 Personen: 1 Woche vor dem reservierten Tag.
      • Ab 6 Personen: 2 Wochen vor dem reservierten Tag.
  • Für den Fall, dass die Aktivität aufgrund schlechter Wetterbedingungen oder aus technischen Gründen nicht durchgeführt werden kann, behält sich Medusadive das Recht vor, die Aktivität zu verzögern.

In jedem anderen Fall ist keine Datumsänderung zulässig und die geleistete Anzahlung verfällt.

Diese Anzahlung verfällt auch bei Ankunft später als die reservierte Zeit.

Die Kaution für Tauchkurse wird erstattet oder die Reservierung kann nur in folgenden Fällen umprogrammiert werden:

  • Wenn die PADI-Online-Theorie nicht aktiviert wurde, dh der von Medusadive zugewiesene Theoriecode nicht registriert wurde.
  • Wenn die Reservierung vor Ablauf der Frist storniert / verschoben wird, die Änderungen zulässt:
    • Fristen:
      • 1 bis 5 Personen: 1 Woche vor dem reservierten Tag.
      • Ab 6 Personen: 2 Wochen vor dem reservierten Tag.
  • Für den Fall, dass die Aktivität aufgrund schlechter Wetterbedingungen oder aus technischen Gründen nicht durchgeführt werden kann, behält sich Medusadive das Recht vor, die Aktivität zu verzögern.

In jedem anderen Fall ist keine Datumsänderung zulässig und die geleistete Anzahlung verfällt.

Diese Anzahlung verfällt auch bei Ankunft später als die reservierte Zeit.

Wenn der Kurs bereits im Voraus bezahlt wurde, dh ein Geschenkgutschein ausgestellt wurde, gelten die gleichen Einzahlungsbedingungen. In diesem Fall würde der Gutschein den Wert von 80 € des bereits bezahlten Gesamtbetrags verlieren, und um für eine weitere Reservierung erneut aktiviert zu werden, müssten die verlorenen 80 € bezahlt werden.

PREISÄNDERUNG

Wenn sich nach einer Reservierung die Preise ändern, müssen folgende Fälle berücksichtigt werden:

Wenn es weniger als ein Jahr her ist, seit der volle Betrag der Aktivität bezahlt wurde, ist es nicht notwendig, mehr zu bezahlen. Wenn es jedoch mehr als ein Jahr her ist, muss der Preis auf die aktuellen Preise aktualisiert werden. Wenn es sich um einen Gutschein / ein Geschenk handelt, haben diese ihre eigenen spezifischen Bedingungen.
Wenn zuvor nur ein Teil des Betrags der Aktivität bezahlt wurde, wird nach Abschluss der Zahlung der aktuelle Preis zu diesem Zeitpunkt angewendet

 

VERKAUFSBEDINGUNGEN FÜR PRODUKTE / DIENSTLEISTUNGEN FÜR TAUCHER

Kursgeschenkgutscheine verfallen 1 Jahr nach dem Kauf und können nach Ablauf nicht mehr verwendet werden.

Die Geschenkgutscheine für Tauchausflüge verfallen ein Jahr nach dem Kauf und können nach Ablauf nicht mehr verwendet werden.

Alle Geschenkgutscheine werden bis zu 1 Monat nach dem Kauf zurückerstattet. Geschenkgutscheine sind zwischen Personen übertragbar.

 

ANFORDERUNGEN FÜR DAS TAUCHEN VON KONTINUIERLICHEM AUSBILDUNGSKURS UND TAUCHABFAHRTEN

  • Die Personen, die die Aktivität ausführen, müssen immer einen gültigen Ausweis mitbringen.
  • Die Person muss die Karte, die nachweist, dass sie für die Durchführung des Kurses oder der erworbenen Tauchreise geeignet ist, gedruckt oder digital mitbringen.
  • Der Taucher muss über eine persönliche Tauchversicherung verfügen, um die Aktivität ausführen zu können. Andernfalls kann sie am selben Tag bei Medusadive gemietet werden.
  • Der Taucher muss einen Badeanzug, ein Handtuch und Flip-Flops mitbringen. Bei Pooltaufen muss auch eine Poolkappe mitgebracht werden.
  • Tauchen erfordert eine normale körperliche Verfassung. Vor der Aktivität muss eine Eignungserklärung unterschrieben werden. Einige bestimmte Krankheiten oder Probleme erfordern ein ärztliches Attest, das das Tauchen genehmigt, und andere Krankheiten erlauben nicht, dass sie durchgeführt werden (Fragen zu einer bestimmten Krankheit oder einem bestimmten Problem müssen mit einem Arzt besprochen werden).
  • Der Taucher kann nicht betrunken oder unter Drogeneinfluss ankommen, wenn ja, verliert er die Kaution.
  • Für Personen ab 65 Jahren oder älter als 60 Jahre (mit einem Gewicht zwischen 90 und 110 kg) benötigen wir ein ärztliches Attest, das dies ausdrücklich genehmigt.
  • Für Minderjährige ist die Genehmigung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten erforderlich. Hier müssen die Erziehungsberechtigten das Anmeldeformular ausfüllen und ihren Ausweis sowie den des Minderjährigen vorlegen. Das Mindestalter für die Durchführung einer Aktivität beträgt 12 Jahre.
  • Kein Flug innerhalb von 18 Stunden nach der Aktivität geplant.

DER TAG DES TAUCHENS

Die reservierte Zeit ist die Ankunftszeit in unseren Einrichtungen und die Dauer der Aktivität hängt vom gekauften Kurs / Abflug ab.

Es ist ratsam, dass Sie uns noch am selben Tag vor Ihrer Abreise anrufen, um herauszufinden, ob die Wetterbedingungen zum Tauchen geeignet sind. Wir öffnen um 8.00:0034 Uhr und unsere Telefonnummer lautet (629180045) XNUMX

 

FÜR GRUPPENBUCHUNGEN
Wenn mehrere Kurse / Taufen für denselben Namen reserviert sind, werden sie nach Aktivität und interner Organisation gruppiert, wobei nur sichergestellt wird, dass jede Person von mindestens einer anderen Person aus derselben Gruppe begleitet wird.

 

RÜCKGABE- UND RESERVIERUNGSPOLITIK

Die Kaution für Tauchkurse und Tauchausflüge wird erstattet oder die Reservierung kann nur in folgenden Fällen umprogrammiert werden:

  • Wenn die PADI-Online-Theorie nicht aktiviert wurde, dh der von Medusadive zugewiesene Theoriecode nicht registriert wurde
  • Wenn die Reservierung vor Ablauf der Frist storniert / verschoben wird, die Änderungen zulässt:
    • Fristen:
      • 1 bis 5 Personen: 1 Woche vor dem reservierten Tag.
      • Ab 6 Personen: 2 Wochen vor dem reservierten Tag.
  • Für den Fall, dass die Aktivität aufgrund schlechter Wetterbedingungen oder aus technischen Gründen nicht durchgeführt werden kann, behält sich Medusadive das Recht vor, die Aktivität zu verzögern.

In jedem anderen Fall ist keine Datumsänderung zulässig und die geleistete Anzahlung verfällt.

Diese Anzahlung verfällt auch bei Ankunft später als die reservierte Zeit.

Wenn der Kurs bereits im Voraus bezahlt wurde, dh ein Geschenkgutschein ausgestellt wurde, gelten die gleichen Einzahlungsbedingungen. In diesem Fall würde der Gutschein den Wert von 80 € des bereits bezahlten Gesamtbetrags verlieren, und um für eine weitere Reservierung erneut aktiviert zu werden, müssten die verlorenen 80 € bezahlt werden.

PREISÄNDERUNG

Wenn sich nach einer Reservierung die Preise ändern, müssen folgende Fälle berücksichtigt werden:

Wenn es weniger als ein Jahr her ist, seit der volle Betrag der Aktivität bezahlt wurde, ist es nicht notwendig, mehr zu bezahlen. Wenn es jedoch mehr als ein Jahr her ist, muss der Preis auf die aktuellen Preise aktualisiert werden. Wenn es sich um einen Gutschein / ein Geschenk handelt, haben diese ihre eigenen spezifischen Bedingungen.
Wenn zuvor nur ein Teil des Betrags der Aktivität bezahlt wurde, wird nach Abschluss der Zahlung der aktuelle Preis zu diesem Zeitpunkt angewendet

RECHTLICHER HINWEIS UND DATENSCHUTZRICHTLINIEN

Ein Cookie ist eine Datei, die auf Ihren Computer heruntergeladen wird, wenn Sie auf bestimmte Webseiten zugreifen. Cookies ermöglichen es einer Webseite unter anderem, Informationen über die Surfgewohnheiten eines Benutzers oder seiner Geräte zu speichern und abzurufen. Abhängig von den darin enthaltenen Informationen und der Art und Weise, wie sie ihre Geräte verwenden, können sie verwendet werden, um den Benutzer zu erkennen. Cookies sind für das Funktionieren des Internets unerlässlich. Sie bieten unzählige Vorteile bei der Bereitstellung interaktiver Dienste und erleichtern die Navigation und Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Die folgenden Informationen helfen Ihnen, die verschiedenen Arten von Cookies zu verstehen:

Arten von Plätzchen

NACH DER ENTITÄT, DIE SIE VERWALTET:

Eigene Cookies: 

Dies sind diejenigen, die vom Herausgeber selbst gesammelt werden, um den vom Benutzer angeforderten Dienst bereitzustellen.

Cookies von Drittanbietern: 

Es handelt sich um solche, die von Dritten gesammelt und verwaltet werden. Diese können nicht als ihre eigenen betrachtet werden.

Gemäß dem Zeitraum, in dem sie aktiv bleiben:

Sitzungscookies: 

Sie sammeln Daten, während der Benutzer das Netzwerk durchsucht, um den angeforderten Dienst bereitzustellen.

Permanente Cookies: 

Sie werden im Terminal gespeichert und die erhaltenen Informationen werden von der für den Cookie verantwortlichen Person verwendet, um den angeforderten Service bereitzustellen.

NACH SEINEM ZWECK:

Technische Cookies: 

Sie sind für die korrekte Navigation im Web erforderlich.

Personalisierungs-Cookies:

Sie ermöglichen dem Benutzer die Merkmale (Sprache) zum Surfen auf der Website

Analyse-Cookies:

Sie ermöglichen dem Anbieter die Analyse im Zusammenhang mit der vom Benutzer durchgeführten Navigation, um die Nutzung der Website zu verfolgen und Statistiken über die am häufigsten besuchten Inhalte, die Anzahl der Besucher usw. zu erstellen.

Werbung Cookies:

Sie ermöglichen es dem Herausgeber, Werbeflächen entsprechend dem Inhalt des Webs selbst in das Web aufzunehmen.

Verhaltens-Werbe-Cookies:

Sie ermöglichen es dem Herausgeber, Werbeflächen auf der Website gemäß den Informationen aufzunehmen, die durch die Surfgewohnheiten des Benutzers erhalten wurden.

Gemäß den Bestimmungen von Artikel 22.2 des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels (LSSI-CE) informiert MEDUSA DIVE SCP über die auf unserer Website verwendeten Cookies:

  • Google Analytics: Speichert Cookies, um Statistiken über den Verkehr und das Volumen der Besuche auf dieser Website erstellen zu können. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verarbeitung von Informationen über Sie durch Google zu. Daher muss die Ausübung eines Rechts in dieser Hinsicht durch direkte Kommunikation mit Google erfolgen. Google Analytics-Cookies werden auf Servern in den USA gespeichert. Sie erklären sich damit einverstanden, diese nicht an Dritte weiterzugeben, es sei denn, dies ist für den Betrieb des Systems erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben. Laut Google wird Ihre IP-Adresse nicht gespeichert. Google Inc. ist ein Unternehmen, das sich an "Privacy Shiels" (Datenschutzschild) hält und garantiert, dass alle übertragenen Daten gemäß den europäischen Vorschriften mit einem gewissen Schutzniveau behandelt werden. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/6004245Wenn Sie möchten, können Sie das Google Analytics-Deaktivierungs-Add-On für Browser verwenden, über deren Anweisungen die analytischen Cookies dieses Dienstes in allen Browsern abgelehnt werden können. Weitere Informationen dazu finden Sie unter folgendem Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptoutEbenso informiert MEDUSA DIVE SCP den Benutzer darüber, dass er die Möglichkeit hat, seinen Browser so zu konfigurieren, dass er über den Empfang von Cookies informiert wird, und auf Wunsch verhindern kann, dass diese auf seiner Festplatte installiert werden. Nachfolgend stellen wir Ihnen die Links verschiedener Browser zur Verfügung, über die Sie diese Konfiguration vornehmen können:- Firefox von hier: http://support.mozilla.org/es/kb/habilitar-y-deshabilitar-cookies-que-lossitios-we
    - Chrome von hier: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=es&answer=95647
    - Explorer von hier: http://windows.microsoft.com/es-es/internet-explorer/delete-managecookies#ie=ie-10
    - Safari von hier: https://support.apple.com/kb/ph17191?locale=es_ES
    - Handel von hier: http://help.opera.com/Windows/11.50/es-ES/cookies.html

Datenschutz und Cookies
Medusadive kümmert sich um Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, diese zu schützen. Pvm kann persönliche Informationen von Personen sammeln, die das Web medusadive.com besuchen
Diese Website wird von Medusadive verwaltet.
Diese Datenschutzrichtlinie fasst die Art der von uns gesammelten Informationen sowie deren Verwendung und Schutz zusammen.
In dieser Richtlinie wird erläutert, was Sie tun müssen, wenn wir Ihre persönlichen Daten beim Besuch unserer Website nicht erfassen sollen, und wie Sie die Informationen ändern können, die Sie uns bereits zur Verfügung gestellt haben.
Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Banner, Gewinnspiele und andere Anzeigen oder Werbeaktionen, an denen wir auf Websites Dritter teilnehmen oder diese sponsern können.

Der Datencontroller
Verantwortlich für diese Datenverarbeitung ist Medusadive mit Sitz in Av. Madrid 110, bajo, 08028, Barcelona.

Arten von personenbezogenen Daten verarbeitet
Navigationsdaten
Während des normalen Betriebs dieser Website erhalten die an ihrem Betrieb beteiligten Computersysteme und Softwareverfahren einige persönliche Informationen, deren Übertragung mit der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen verbunden ist. Diese Informationen werden nicht gesammelt, um sie mit identifizierten Personen zu verknüpfen, obwohl es während der Behandlung und Verknüpfung mit Daten, die Dritten gehören, möglich ist, dass ihre Natur zur Identifizierung von Benutzern führt. Diese Datenkategorie umfasst die IP-Adressen oder Namen, die in der Domäne der Computer gespeichert sind, die von Benutzern verwendet werden, die auf das Web zugreifen, die Adressen im URI-Format (Uniform Resource Identifier) ​​der erforderlichen Ressourcen, den Tag und die Uhrzeit des Anfrage, die Methode zum Senden der Anfrage an den Server, die Größe der als Antwort empfangenen Datei, der Zifferncode, der den Status der vom Server gegebenen Antwort (richtig, Fehler usw.) und andere zugehörige Parameter anzeigt das Betriebssystem sowie die Struktur und den Status des Computers des Benutzers. Diese Daten werden nur verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und um zu überprüfen, ob diese ordnungsgemäß funktioniert. Sie werden sofort nach der Behandlung entfernt. Die Daten können verwendet werden, um Verantwortlichkeiten im Fall von Datenverarbeitungsverbrechen gegen das Web zu untersuchen.

Datos personales
Wir können personenbezogene Daten sammeln. Personenbezogene Daten sind Informationen, anhand derer Sie persönlich identifiziert werden können.
Am häufigsten sind Ihr Name, Ihre Adresse, Ihr Benutzername, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Kreditkarteninformationen. Wir können von Benutzern bereitgestellte Daten nur zum Zweck der Beantwortung der uns gestellten Fragen sammeln. Diese Daten werden in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie und den geltenden Gesetzen verarbeitet.

Vom Benutzer freiwillig zur Verfügung gestellte Daten
Das optionale, explizite und freiwillige Senden personenbezogener Daten durch den Benutzer über die Registrierungsformulare auf dieser Website impliziert die spätere Erfassung der vom Absender bereitgestellten Daten. Medusadive verarbeitet diese Daten, um auf den angeforderten Service zu antworten und, wenn Sie Ihre Zustimmung geben, Informations- und Werbematerial per E-Mail zu senden.

Schutz von Kindern
Medusadive setzt sich für den Schutz der Privatsphäre von Kindern ein. Diese Website wurde für Personen ab 16 Jahren konzipiert und konzipiert. Wenn Sie über 16 Jahre und unter 18 Jahre alt sind, sollten Sie die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie zusammen mit den Personen lesen, die die elterliche Verantwortung tragen, um sicherzustellen, dass jeder diese Bedingungen gut versteht. Obwohl wir nicht für die Bestimmung des Alters der Benutzer verantwortlich sind, können wir Stichproben durchführen.
Wenn Sie unter 14 Jahre alt sind, denken Sie daran, dass Sie die Genehmigung / Genehmigung von Personen mit elterlicher Verantwortung benötigen, um diese Website nutzen und uns kontaktieren zu können, indem Sie uns Ihre persönlichen Daten senden.

Zweck der Behandlung
Sie entscheiden freiwillig, ob Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen möchten. In einigen Fällen sind personenbezogene Daten erforderlich, um bestimmte Funktionen ausführen zu können. Möglicherweise werden Sie auf verschiedenen Websites im Internet nach persönlichen Informationen gefragt, um sich für Gewinnspiele oder Wettbewerbe anzumelden, Informationen oder E-Mails zu erhalten, eine Umfrage auszufüllen oder einen Kommentar oder eine Anfrage abzugeben. In diesen Fällen verwendet Medusadive einen Popup-Bildschirm mit Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten und ein Feld, in dem Sie uns Ihre Zustimmung geben können. Wir versichern Ihnen, dass Medusadive keine personenbezogenen Daten sammelt, es sei denn, Sie geben diese freiwillig an uns weiter.
Medusadive verwendet Ihre persönlichen Daten für den Zweck, für den sie gesammelt wurden (z. B. Beantwortung Ihrer Anfrage, Teilnahme an einem Wettbewerb oder Senden einer Probe). Wir können sie auch verwenden, um unsere Produkte und Webseiten zu verbessern und um Sie in Bezug auf andere Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren, die für Sie von Interesse sein könnten (einschließlich solcher, die wir möglicherweise gemeinsam mit anderen Unternehmen anbieten).
Wir können die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, durch andere Informationen ergänzen, die wir bereits haben oder die wir von Dritten erhalten. Wir tun dies zu Marketingzwecken, um gezieltere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, die Ihren Anforderungen entsprechen.

Bestimmungen für die Behandlung
Es ist wichtig zu wissen, dass personenbezogene Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen verarbeitet werden. Personenbezogene Daten werden von Medusadive oder einem direkt von Medusadive ernannten Datenverarbeiter verarbeitet, jedoch nur für den Zeitraum, der zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, für die die Daten erhoben oder anschließend verarbeitet wurden.
Es werden spezielle Sicherheitsverfahren angewendet, um das Risiko einer versehentlichen oder nicht versehentlichen Zerstörung oder eines unbefugten Zugriffs auf die Daten oder von Verarbeitungsvorgängen zu vermeiden, die illegal sind oder nicht mit den Zwecken vereinbar sind, für die die Daten gesammelt wurden. In Übereinstimmung mit dem Gesetz und gemäß den wichtigsten internationalen Standards hat Medusadive zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um die Risiken im Zusammenhang mit der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der gesammelten und verarbeiteten personenbezogenen Daten zu minimieren.

Daten teilen, kommunizieren und verbreiten
In bestimmten Fällen beauftragt Medusadive Dritte mit der Verarbeitung und Analyse der Daten. Abgesehen von diesen Fällen werden die Daten nicht weitergegeben oder an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies dient der Erfüllung vertraglicher und rechtlicher Verpflichtungen oder wenn die Benutzer ihre Zustimmung gegeben haben.
Medusadive und die für die Datenverarbeitung zuständigen Dritten übertragen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten und ergreifen die entsprechenden Maßnahmen, um deren Sicherheit zu gewährleisten.

Rechte der interessierten Parteien
Medusadive informiert den Benutzer darüber, dass er das Recht hat, den Zugriff auf seine personenbezogenen Daten und deren Berichtigung oder Löschung sowie die Einschränkung oder den Widerspruch gegen seine Behandlung zu beantragen, und dass er das Recht hat, Daten zu portieren oder seine Zustimmung zu widerrufen schriftlich an Medusadive Av. Madrid 110, bajo, 08028, Barcelona oder per E-Mail an info@medusadive.com an den Datenschutzbeauftragten, wobei immer eine Kopie des Ausweises oder eines anderen identifizierenden Dokuments beigefügt wird.
Medusadive behält sich das Recht vor, die Richtigkeit der vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten sowie das Alter und die Identität der Gewinner jederzeit zu überprüfen, bevor die Preise vergeben werden.

Cookie Richtlinie (EU)
Cookies sind Textdateien, die ein Webseiten-Server auf der Festplatte Ihres Computers ablegt. Medusadive verwendet Cookies, um die Nutzung unserer Websites zu vereinfachen und die Website und unsere Produkte besser auf Ihre Interessen und Bedürfnisse abzustimmen. Cookies können auch verwendet werden, um Ihre Besuche auf unserer Website zu beschleunigen. Beispiel: Eine Website erkennt möglicherweise, dass Sie personenbezogene Daten angegeben haben, und fordert dieselben Informationen nicht erneut an.
Wir können Cookies auch verwenden, um Informationen über Ihren Computer zu sammeln, z. B. die IP-Adresse (eine Nummer, die Ihrem Computer bei jedem Surfen im Internet zugewiesen wird) oder die Art des von Ihnen verwendeten Webbrowsers oder Betriebssystems, und diese mit Ihren persönlichen Daten zu verknüpfen . Dies soll sicherstellen, dass unsere Webseiten Ihnen die beste Benutzererfahrung bieten und eine effektive Informationsquelle darstellen.
Um diese Cookies zu speichern, verwendet Medusadive einen Popup-Bildschirm mit Informationen zu Cookies und eine Box, in der Sie uns Ihre Zustimmung geben können. Sie können sie auf dem Bildschirm mit den Browsereinstellungen deaktivieren. Wenn Sie die Verwendung von Cookies im Web ablehnen, können Sie möglicherweise bestimmte Bereiche des Webs nicht besuchen oder während des Besuchs keine personalisierten Informationen erhalten.

Google Analytics
Webseiten verwenden möglicherweise Analysetools (wie Google Analytics und / oder Unica), um Ihre Interaktionen mit dem Web zu verfolgen und Informationen zu speichern, z. B. wann Sie sie zuletzt besucht haben oder ob Sie sie zuvor besucht haben und welche Webseite ihn an unsere weitergeleitet hat. Die Messstatistiken der Websites können verwendet werden, um Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren und um die Aktivitätsstatistiken der Website (anonym und global) auszuwerten. Wir verwenden diese Informationen, um die Effektivität unserer Internetpräsenz zu quantifizieren und statistische Berichte zu erstellen.
In Fällen, in denen wir Google Analytics verwenden, geben wir diese Informationen möglicherweise an Google weiter, um Sie bei der Verbesserung seiner Produkte und Dienstleistungen zu unterstützen. Weder wir noch Google werden dieses Tool verwenden (oder die Verwendung durch Dritte genehmigen), um personenbezogene Daten über Sie zu verfolgen oder zu sammeln oder Ihre personenbezogenen Daten mit Google Analytics-Daten zu verknüpfen.

Pixelbeschriftungen
Einige der von Ihnen besuchten Seiten sammeln möglicherweise Informationen mithilfe von Pixel-Tags (auch als klare Gifs bezeichnet), die an Dritte weitergegeben werden können, die die Webentwicklungs- und Werbeaktivitäten von Medusadive direkt unterstützen. Beispiel: Informationen zur Nutzung der Website durch Besucher unserer Websites können an unsere Werbeagentur eines Drittanbieters weitergegeben werden, um Bannerwerbung auf Medusadive-Webseiten besser auszurichten. Die durch die Verwendung dieser Pixel-Tags gesammelten Informationen sind jedoch nicht persönlich identifizierbar, obwohl sie möglicherweise mit Ihren persönlichen Daten verknüpft sind.

Änderungen an der aktuellen Datenschutzrichtlinie
Medusadive überprüft seine Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien regelmäßig und überarbeitet sie gegebenenfalls gemäß den Änderungen, die durch das Gesetz oder die Organisation eingeführt oder durch die technologische Entwicklung motiviert wurden. Alle Änderungen an dieser Richtlinie werden auf dieser Webseite veröffentlicht.